Rennradroute Hahntennjoch-Runde
arlberg content image

Posted on:07.08.2009 - 09:04:18

Updated:05.27.2010 - 07:21:31

Diese äußerst fordernde Rennradroute erstreckt sich über 135,4 km und man legt dabei 2.427 m an Höhenunterschied zurück.

Beschreibung

Vom ARLBERG-well.com durch den Dorfpark Richtung Westen entweder gleich entlang der Bundesstraße oder erst noch auf der alten Arlbergstraße auf den Arlberg- Pass. In St. Christoph angekommen fährt man am legendären Arlberg Hospiz Hotel und der Bundesskiakademie vorbei nach Vorarlberg.  man fährt weiter bis nach Rauz und biegt dort  rechts auf die Flexenpass- Straße ab.
Bald fährt man dürch Zürs und nur ein wenig später kommt man nach Lech.
Bei Warth geht es rechts durch das landschaftlich reizvolle Lechtal. Durch die herrliche Alpenregion geht es weiter auf das Hahntennjoch. Vom Hahnrennjoch geht es durch das schöne Gurgltal hinunter nach Imst.
Von dort fährt man auf der Bundesstraße weiter bis nach Zams. Von Zams geht es weiter durch Landeck bis nach Pians. Von dort aus geht es wieder ins Stanzertal. Man fährt entlang der Rosanna durch die Dörfer, Strengen, Flirsch, Schnann und Pettneu wieder zurück nach St. Anton am Arlberg.

Downloads

Höhenprofil

Downloads

arlberg content image